Magyar Kolónia Berlin e.V. seit 1846 óta Ungarische Kolonie Berlin e.V.

FÜR Interessenten

Lieber Interessent, liebe Freunde Ungarns!

Die Ungarische Kolonie Berlin e.V. begrüßt Sie recht herzlich und möchte sich kurz vorstellen.

Unser Verein wurde 1846 von den in Berlin lebenden Ungaren gegründet. Näheres können Sie auf der Seite „Unsere Geschichte“ nachlesen.

Jeder kann bei uns Mitglied werden, unabhängig von der Nationalität, Religion. Unsere Veranstaltungen, Versammlungen finden jeden Monat einmal statt. Wir begehen feierlich unsere nationalen und religiösen Feiertage, veranstalten einen Herbstball, Faschingsfest, lustige Abende
mit Kegeln und 1-2 tage Wochenend-Ausflüge.
Wir machen auch gemeinsame Veranstaltungen mit anderen ungarischen Organisationen, oder besuchen gerne die Veranstaltungen unserer Vereinsfreunde.

Unser Mitgliedsbeitrag beträgt nur 3,- € / Monat.

Wir bieten allen in Berlin und im Umland lebenden Ungaren die Möglichkeit sich bei uns mit Landsleuten zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen, miteinander feiern und die Muttersprache zu pflegen. Politische und religiöse Einstellung des jeden Einzelnen ist bei uns kein Thema.

Die Pflege und Weitergabe unserer Kultur, unserer Tradition ist unsere Hauptaufgabe und ist uns sehr wichtig.

Wir haben auch viele Deutsche als Mitglieder, die uns Ungare, unsere Kultur, unsere Lebensart mögen und gerne daran teilhaben.

Wir würden Sie auch gerne in unseren Kreisen als Freund und auch als aktiv mitwirkender Mitglied begrüßen. Eine Mitgliedschaft ist keine Voraussetzung um unsere Veranstaltungen zu besuchen!

Lernen Sie uns kennen! Wir freuen uns auf Sie.

Im Namen des Vorstandes der Ungarische Kolonie Berlin e.V.!

Janos Molnar Präsident